Über uns

Trainer Sylvia

Bereits von Kindesbeinen an war es mein größter Wunsch, einmal einen eigenen Hund zu besitzen.

Mein Traum wurde 1996 wahr, als unser Zwergschnauzer Eycko von der Postsäule bei uns einzog. Der kleine Kerl forderte uns in allem was es heißt, einen Hund zu erziehen und somit suchte ich noch im gleichen Jahr Rat beim Hundesportverein SGV Köppern e.V.. Dort legten wir erfolgreich unsere erste Begleithundprüfung ab und waren im Turnierhundesport sehr aktiv.

2004 erwarb ich beim Hundesportverband Rhein-Main e.V. meinen Sachkundenachweis im Rahmen der Trainerausbildung.

Mit meinen Hunden Enya von Obborn und Caya von Viccora begann ich 2010 mit dem Mantrailing.

Bei verschiedenen Ausbildern und Hundetrainern habe ich selbst trainiert und Mantrailing- Seminare besucht.

Den für mich besten Ausbildungsweg fand ich beim K-9® Suchhundezentrum unter der Leitung von Alexandra Grunow und Rovena Langkau. Über eine fundierte Ausbildung erlangte ich 2016 den BTT-Trainerschein.

Gemeinsam mit meinen Trainern Suse und Norbert leite ich den K-9® Suchhundestützpunkt Frankfurt.

Trainer Suse

Inhalt Suse

Trainer Norbert

Erst sehr spät, im Jahr 2008, habe ich mich mit dem Hundesport angefreundet. Mit meinem Labrador Rüden Gonzo bereitete ich mich im Verein SGV Köppern e.V. auf die Begleithundeprüfung vor und diese 2011 bestanden.

Einige Jahre war ich mit Gonzo im Turnierhundesport (THS) im Vierkampf aktiv. Habe an mehreren THS Turnieren erfolgreich teilgenommen, wechselte dann aber zu Rally Obedience.

In 2016/2017 habe ich beim Hundesportverband Rhein-Main e.V. im Rahmen der Trainerausbildung meine Sachkundenachweis erworben.

Seit 2016 trainiere ich mit meinem Labrador Rüden Eyk im K-9® Suchhunde-Stützpunkt Frankfurt, bei Sylvia Podßus, das Mantrailing. Schnell merkte ich, dass Eyk im Mantrailing seine Stärke hat.

Im Laufe der letzten Jahre legte ich die Prüfungsstufen weiß, orange und grün ab. Im Nov. 2017 konnten wir dann auch noch die TS1 Prüfung erfolgreich absolvieren. Seit dieser Zeit bin ich mit Eyk aktiv in der Tiersuche, K-9 Suchhundestaffel Hessen Süd, tätig. In vielen reellen Einsätzen hat Eyk bewiesen, dass auf ihn Verlass ist.

Bei verschiedenen Ausbilder und Hundetrainer habe ich selbst trainiert und ebenso Mantrailing Seminare besucht.
Im Oktober 2018 begann ich mit der Ausbildung bei K-9 ® zum Basic Trail Trainer (BTT) unter der Leitung von Alexandra Grunow und Rovena Langkau.

Aktuell bin ich als BTT-A (Trainer in Ausbildung) im K-9 ® Suchhunde-Stützpunkt Frankfurt tätig und unterstütze dort meine Kolleginnen Sylvia und Suse.

Trainer Marie

2012 zog Border-Collie Hündin Brice (The True Heartbreaker Brice) bei mir ein. Mit ihr besuchte ich die Welpenstunde im SGV Köppern und lernte dort Sylvia kennen. Durch Zufall hörte ich eine Unterhaltung über „Mantrailing“. Das machte mich Neugierig und bereits nach kurzer Zeit packte uns das Trail-Fieber.

Als bei meiner Mutter die Problemhündin Sally (Gelbbacke) einzog, überlegten wir, dass das Trailen für sie eine tolle Möglichkeit darstellte, sie auszulasten.

Im Juni 2015 begann ich meine Ausbildung zur BTT-Trainern im K9®-Suchhundezentrum.

Im November 2015 zog meine Border-Hündin Crazy (Broadmeadows Crazy in Love) bei mir ein. Kurz darauf bestand ich mit Brice meine erste Trail-Prüfung (Orange B).

Mittlerweile habe ich mit meinen Hunden die folgenden Prüfungen abgelegt:

Brice: Orange A/B, Grün A/B, TS1

Sally: Weiß B, Orange A/B, Grün B

Crazy: Weiß B, Orange B